HERCYNENFORUM

Ihrem Prinzip scientia entsprechend fühlen sich alle Hercynen dem Streben nach fächerübergreifendem Wissenserwerb und -austausch verbunden. Diesem Zweck dient das Hercynenforum, in dessen Rahmen Vorträge namhafter Redner verschiedenster Fachrichtungen, Konfessionen und politischer Einstellungen veranstaltet werden.

Hier ein Auszug der Rednerliste der letzten Jahre:

Dr. Robin Steden
Chefsyndikus von Bor. Dortmund
01.2015
Dr. Dieter Freiherr von Schrötter
Politologe
12.2014
Wilhelm Imkamp
päpstlicher Ehrenprälat
07.2013
Prof. Dr. Thomas Schwartz
Professor für Angewandte Ethik
06.2013
Prof. Dr. Joseph Schumacher
Professor für theologische Dogmatik der Uni Freiburg
06.2013
Dr. Willi Steul
Intendant des Deutschlandradios
07.2012
Dr. Joachim Stellmach,
europ. Patentamt München
11.2011
Dr. h.c. Erwin Teufel,
ehem. Ministerpräsident Baden-Württemberg
07.2011
Prof. Dr. Werner Münch,
ehem. Ministerpräsident Sachsen Anhalt
01.2010
Charlotte Knobloch,
Vorsitzende des Zentralrates der Juden
11.2009
Prof. Dr. Hariolf Grupp,
Mitglied der Expertenkommission Forschung und Innovation der Bundesregierung
11.2008
Prof. Dr. Ferdinand Kirchhof,
Richter des Bundesverfassungsgericht
07.2008
Prof. Dr. Bert Rürup,
Vorsitzender des Rates der Wirtschaftsweisen
07.2008
Dr. Wolfgang Gerhardt MdB,
FDP
05.2007
General Wolfgang Schneiderhahn,
Generalinspekteur der Bundeswehr a.D.
02.2007
Dr. Gregor Gysi MdB,
Die Linke
12.2006
Manfred Maus,
OBI-Gründer und Träger des Bundesverdienstkreuzes
07.2006
Prof. Dr. h.c. Hans-Jürgen Papier,
Präsident des Bundesverfassungsgerichts a.D.
01.2006
Prof. Dr. Dr. Norbert Gross,
Rechtsanwalt beim BGH
11.2005
Dr. Dieter Althaus,
Ministerpräsident a.D.
11.2005
Phillipp Freiherr von Boeselager,
letzter überlebender Beteiligter am Hitlerattentat von 1944
06.2005
Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff,
Mitglied im Nationalen Ethikrat
06.2005